Westlicher HipHop erobert Arabien

Ein neues Sendernetz mit dem Namen MTV Arabia, welches MTV’s Programmgestaltung in den Nahen Osten importiert, wird sich hauptsächlich auf HipHop konzentrieren. Im neuen Netz, ermöglicht durch eine Partnerschaft zwischen MTV Networks und der Dubai-based Arab Media Group, werden existierende Sendungen wie Cribs, Pimp My Ride und Total Request Live ausgestrahlt und in Zukunft auch hiesige Produktionen in arabischer Sprache.

Die flagship show, Hip Hop Na, ist eine Serie bestehend aus 12 Episoden, die lokalen Rappern in sieben Nahost-Städten die Chance gibt, ihr Talent unter Beweis zu stellen. Der Gewinner jeder Stadt gewinnt eine professionelle Aufnahme auf einer Compilation. Hip Hop Na wird von dem amerikanischen Produzent Fredwreck und Don Legend, Mitglied der Saudi-Arabischen Rap-Crew Jeddah Legends, veranstaltet. Der Sendestart ist der 17. November.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here