Exklusivnews: Split bei Optik Records!

Wie uns gerade exklusiv offiziell bestätigt wurde, stehen bei der Optik Crew Änderungen an: Wegen musikalischer Differenzen zwischen Savas und Eko wird es zu einer Umstrukturierung kommen. Savas kann sich mit der musikalischen Richtung von Eko nicht mehr 100% identifizieren. Es wird Wert auf die Feststellung gelegt, dass die Beteiligten keinen Beef miteinander hätten und es sich ausschließlich um musikalische Meinungsverschiedenheiten handelt. Savas wünscht Eko viel Glück und Erfolg in der Zukunft. Eko hat in den letzten Monaten mit Hochdruck an seinen Album „Ich bin jung und brauche das Geld“ gearbeitet, das am 3.11.03 erscheint. Außerdem hat er ein weiteres Album zusammen mit Valezka produziert. Am 7.10.03 kommt seine neue Single „Player 4 Life“ feat. G-Style und eine exklusiver Track mit seiner Crew Anti Garanti (Ercandize, Kaput, Summer Cem, Kingsize).

Ein offizielles Statement, wie Optik demnächst aussehen wird, gibt es nocht nicht – fest steht aber, dass Melbeatz derzeit in New York weilt, um ein Solo-Album mit einigen US-Acts aufzunehmen. Man munkelt, dass einige große Namen gefeaturet werden… Die ursprünglich geplante gemeinsame LP von Melbeatz und Valezka wird hingegen nicht erscheinen.

Als nächste Releases auf Optik stehen EPs von Ercandize und SD an. Und auch von Savas gab es gerade ein deutliches Lebenszeichen: Auf den Freestylebühnen beim Splash-Festival battlete er alles weg, was sich ihm in den Weg stellte…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here