Peedi Crack disst Juelz Santana

Letzte Woche berichteten wir bereits über eine interessante Beef-Geschichte: Jay-Z vs. Jim Jones. Doch nun meldet sich auch Peedi Crakk zu Wort und veröffentlichte einen Diss-Track gegen seinen Labelpartner Juelz Santana. Dieser soll Peedi Crakk nach P.Diddy’s Release Party von "Press Play" eiskalt ignoriert haben und ihm ein einfaches "Hallo" verweigert haben. Seither äußerten sich beide Parteien in Radio-Interviews zu den Vorfällen, hierbei wurde auch kein Blatt vor den Mund genommen. Peedi ging nun einen Schritt weiter und redet Tacheles auf "Number 1". Was sich aus der ganzen Sache entwickelt sei dahingestellt. Eine gute Promo für seine neue Single "Take me home" und das in Kürze erscheinende Album "The prince of the Rock" wird sicherlich ein miteinkalkulierter Nebeneffekt dieser Geschichte sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here