Kanye West als Sponsor

Kanye West steigt ins Motorsport-Geschäft ein. Allerdings nichts als Fahrer, sondern als Sponsor. In Valencia/ Spanien geben ihm die Formula BMW World Finals 2006 den Anlass, um Werbung für sich, die Kanye West Foundation und das World Food Program der Vereinten Nationen zu machen.

Die Kanye West Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, der erhöhten Anzahl von Schulabbrüchen an den High Schools entgegen zu wirken. Hierbei sollen Musikproduktions-Programme helfen, welche die Bildung vorantreiben, das Selbstbewusstsein stärken, das selbstständige Denken fördern und zur Selbsverwirklichung beitragen. Das World Food Program der Vereinten Nationen bekämpft weltweit das akute Hungerproblem. Über 90 Millionen Menschen werden jährlich von der Organisation untersützt, davon allein 58 Millionen hungernde Kinder aus über 80 Ländern.

Für ein solches Engagement kann man den verehrten Mr.West auch gerne mal loben und ihm viel Erfolg mit seinen Projekten wünschen!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here