Jan-Delay-Remix-Contest!

Es war – wie wahrscheinlich bei fast jedem Contest – eine schwere Entscheidung. Da manche die Aufgabe wohl doch etwas verfehlt hatten, blieben zum Schluss nur noch an die 20 Anwärter übrig. Aus eben diesen suchte sich die Band und Jan dann nochmals die Besten raus.
Und dabei kam dann folgendes zustande:

1. "Oli Talentino" Remix von O. Kracke
2. "Milo Real Mother For Ya" Remix von M. Heller
3. "Jens Zimmer" Remix von Jens Zimmer
4. "Deep.Sky.06" Remix von E. "Turi" Chiais
5. "Kalumenos" Remix von M. Bähler

Da beim offiziellen Voting Manipulation vorlag, lag die End-Entscheidung nun wieder bei "Spliff Richard".
Da man sich anscheinend nicht klar auf einen Gewinner einigen konnte, schlug man kurzer Hand nicht nur einen sondern einfach zwei Kandidaten zum Remix-Ritter!
Dies waren dann "Oli Talentino" und "Deep.Sky.06"!

Die beiden können sich jetzt auf ein persönliches Treffen mit unserem „Klarmacher“ Eizi Eiz freuen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here