Eminem – verbale Entgleisung

„Kevin Federline und ich haben was gemeinsam: Wir haben beide Britney gefickt. Wie es war? Gut! Aber ich war schlau genug, mein Teil wieder rauszuziehen. Der Nachteil: Ich kriege jetzt keinen Scheck von Brit – so wie er! Wenn ich Kev wäre: Ich würde sie schwängern und gleich wieder im Club feiern gehen. Dann nach Hause, sie wieder schwängern, wieder in den Club gehen“

 Doch das war noch nicht alles. Eminem ließ seinen Emotionen freien Lauf…

„Mariah Carey und ich waren so sechs oder sieben Monate zusammen. Dann haben wir uns getrennt, weil es einfach nicht klappte zwischen uns. Unsere Persönlichkeiten sind ständig kollidiert. Ich möchte Mariah, die Schlampe, nicht schlecht machen, weil sie eine tolle Sängerin ist. Sie kann sich den Arsch absingen. Aber was mich an der Sache richtig geärgert hat, ist, dass sie später abgestritten hat, dass wir ein Paar waren.

 Noch einen Spruch gefällig? Hier noch einige privaten Details von Slim Shady

Ich habe viele Talente: Ich rappe, ich produziere, ich zeichne in meiner Freizeit, aber mein größtes Talent ist Wichsen!

Unbestritten handelt es sich hierbei um eine gute Promo für sein neues Album, welches am 1.12.06 erscheinen wird. Ein weiterer Kandidat um Platz 1 in den deutschen Charts, Sido und ersguterjunge werden zum selben Zeitpunkt ebenso ihr Glück versuchen. Die Entgleisung von Eminem bringt natürlich auch positive Aspekte mit sich. Wir wissen noch, dass er lebt, und des Weiteren wird seine Tochter bestimmt mächtig stolz auf ihren Daddy sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here