Farid Bang: Kein Beef mehr mit Fler, aber auch kein Frieden

Farid Bang hat bestätigt, dass er und Fler ihren Beef beendet haben, betont in einem Beitrag bei Facebook aber, dass es keine Versöhnung und keinen Frieden gebe. Auch an seinem Album „Killa“ habe er nichts verändert, so Farid. 

Um jetzt Spekulationen und Gerüchten vorzubeugen, zur Beef-Beendigung mit Fler, der seit dem Erscheinen des heutigen KILLA Blogs Nr. 7 für mich sowieso als beendet galt, möchte ich hinzufügen, dass es keine Änderungen auf dem Album „Killa“ jeglicher Weise geben wird. Das Album wurde aufgenommen, ist bereits im Presswerk und wird in gewohnter Bangermanier am 14. März 2014 erscheinen. So wie ich es aufgenommen habe, so stehe ich auch dahinter!

Außerdem wurde sich weder vertragen noch Frieden geschlossen. Die Sache ist einfach abgeschlossen und bedarf keiner weiteren Erleuterungen mehr. Es wurde heute alles bereits auch schon im Statement meines Bruders Kollegah dazu gesagt„, so Farid

Früher am Abend hatte Fler erklärt, er habe mit Farid Bangtelefoniert und den jahrelangen Beef beendet

Hinterlasse einen Kommentar