Killa Kela kommt nach Berlin

Wer hätte das gedacht? Die Beatboxlegende aus London kommt am 20.06. nach Berlin. Killa Kela fing bereits mit 6 Jahren an, als er noch nicht wusste, dass das Nachmachen des Schlagzeugs des Vaters Beatboxen ist. Mit 13 Jahren schloss er sich im Badezimmer ein, um die Geräusche, die er den Tag über gehört hat, nachzumachen. Nun ist Killa’s Album draußen, das teilweise live aufgenommen und teilweise im Studio produziert wurde.

Die Studiostücke wurden von so illustren Gästen wie Atful Dodger, DJ Vadim und The Stereo MC´s ‚zusammengebastelt‘. Kein anderer versteht es so wie er, Drum’n’Bass, Funk, Hip-Hop und Jazz-Elemente zu einem Ganzen zu verbinden.

Wer die lebendige Beatmaschine live erleben will, sollte am 20.6.06 in’s Lido (11 FREUNDE WM-Quartier) gehen.

Außerdem verlosen wir 10 Plätze für die Gästeliste. Check dazu einfach den Link über der News.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here