Neuer Flughafen Trouble

"Rapstar vs. Airport" scheint sich immer mehr zu einem eigenständigen Rapgenre zu entwickeln. Nach Snoop Dogg, DMX und dem russischen Rapper Seryoga wurde nun auch für das inoffizielle Wu-Tang Mitglied Cappadonna der Flughafen zur Freifahrkarte in die U-Haft.

Während seiner Europa-Tour wurde er am Flughafen in Dublin festgenommen. "…He got caught with something…" sagte ein Polizeisprecher. Diesmal ging es also wenigstens nicht um Gewalt gegenüber dem Personal oder den Taxifahrern. Dennoch sitzt Cappadonna wohl vorläufig immernoch im Gefängnis und musste den Rest seiner Tour, inklusive der Auftritte in Berlin und München, leider absagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here