Back to the Roots?

Der Hip Hop Modemogul Marc Ecko liebäugelt anscheinend mit einer Übernahme der ehemaligen "Hip Hop Bibel" The Source. Die Aktienanteile des früheren Herausgebers  Dave Mays, in Höhe von 82%,  werden vom Hauptgeldgeber des Magazins, der Textron Financial Corp., zum Kauf angeboten. Quellen zufolge ist Ecko daran interessiert. Anfang diesen Jahres wurden Mays und sein Partner Ray "Benzino" Scott von der neuen Leitung gefeuert, da sie The Source in den Ruin gewirtschaftet hatten. Bis Dato schuldeten sie Textron Financial rund 18 Millionen Dollar.

Clint Caldwell, Nachrichtensprecher von Marc Ecko Enterprises, äußerte sich wie folgt in Bezug auf die Auktion:

"Ja, wir beschäftigen uns momentan damit und auch mit anderen Optionen, um weiter zu expandieren. The Source war einst eine Ikone und ein unglaublich riesiges Magazin. Mit der angemessenen Führung und finanzieller Unterstützung, könnte Complex Media das Magazin wieder zu dem machen, was es einst war."

Eckos Imperium besteht neben Ecko Unltd. Clothing außerdem schon aus dem Complex Magazine, G-Unit Clothing, Zoo York und Avirex.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here