La Honda: „Gorillas im Nebel 2“ kommt im Juni

Das neue La Honda-Album „Gorillas im Nebel 2“ wird am 28. Juni erscheinen. Feature-Beiträge kommen von Eko Fresh, Azad, Xatar, Massiv und Manuellsen. Das ist der Amazon-Produktbeschreibung zu entnehmen, wo auch Cover und Tracklist bereits zu sehen sind.

Damit sind Bero Bass und OJ Kingpin nach etwa vier Jahren wieder zusammen auf einem Album zu hören. OJ Kingpin hatte im Oktober 2009 aus familiären Gründen seinen Abschied aus dem Rapgame verkündet. Zusammen mit Bero Bass hatte er zuvor die beiden Alben „Gorillas im Nebel“ (2007) und „La Hoonda Nostra“ (2008) veröffentlicht. Anschließend hatte Bero Bass die beiden Soloalben „Basstime“ (2009) und „Gangstafilm“ (2011) herausgebracht.

Abseits der Musik hatten die La Honda-Boys vor allem durch die diverse Beef-Geschichten, u.a. mit Fler und Bushido auf sich aufmerksam gemacht. Ekos Label German Dream verließen die beiden wegen dessen Annäherung mit Bushido. Mit Fler hatte man sich jedoch 2009 versöhnt. Erst im Januar hatte Bero Bass in einem Rundumschlag gegen u.a. Farid Bang, Haftbefehl. Kollegah, Bushido, Fler und Massiv zum Kampf herausgefordert – zumindest mit Massiv scheint man sich jedoch vertragen zu haben, schließlich ist der Berliner auf „Gorillas im Nebel 2“ vertreten.

Die Trackliste von „Gorillas im Nebel 2„:

01. Intro
02. Gangs Of Cologne
03. Paramiltär / GIN II (feat. Massiv, Eko Fresh)
04. Training Day
05. L.A. Honda
06. Ich Fick‘ Diesen Typen (feat. Manuellsen)
07. Durchdrehsound (feat. Azad)
08. Zonenverbot (feat. Xatar)
09. Doppelte Schlagkraft
10. Domstadt (feat. Young Noble)
11. Wir Sind Boss
12. Willkommen Im Westen (feat. Haze Kartell)
13. Innerer Kreis
14. Ein Letztes Mal
15. Jailhouse Rock (feat. Manuellsen) [Remix]
16. Outro

La-Honda-Gorillas-im-Nebel-2

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here