Trailerpark: Nightliner-Tour startet im Oktober

rap.de präsentiert die „Nightlinertour“ der Trailerpark-Jungs. Nach ihrem Album „Crackstreet Boys 2“ und der dazugehörigen, ausverkauften Tour geht es im Oktober nun erneut auf die Piste.

Diejenigen die jetzt vielleicht Angst davor haben von Zahnspange tragenden kreischenden Teeniemädchen zerquetscht zu werden, können beruhigt werden. Anders als beim Rest der Boygroups denken die Crackstreetboys nämlich gar nicht daran ein Saubermannimage aufrecht zu erhalten. Versprochen wird auf ihrer „Nightlinertour„: Harter Schnaps, leichte Mädchen und Alligatoah. Wer hat solche… genau!

Zusätzlich zu der normalen Show wird Alligatoah ohne seine Kollegen Basti, Timi Hendrix und Sudden seine Soloshow spielen. Bedeutet – zwei Konzerte zum Preis von einem. Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen will, kann hier seine Tickets bestellen. Eventuell wird man auf rap.de auch die Gelegenheit haben, welche zu gewinnen… wer weiß.

Die Tourdaten:

18.10 – Braunschweig, Meiers
19.10 – Bochum, Riff
20.10 – Stuttgart, LKA
23.10 – Nürnberg, Hirsch
24.10 – München, Backstage Werk
25.10 – Fulda, Kulturzentrum Kreuz
26.10 – Münster, Skater Palace Halle
27.10 – Frankfurt/Main, Batschkapp
30.10 – Mannheim, Alte Seilerei
31.10 – Basel, Sommercasino
1.11 – Zürich, Escherwyss
2.11 – Chemnitz, Talschok
3.11 – Erfurt, Centrum

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here