PRG LEA Award: Chimperator und Landstreicher gewinnen

Der PRG Lea Live Entertainment Award wurde zum achten Mal in Folge in Frankfurt verliehen und stellte gleichzeitig den Auftakt zur diesjährigen Frankfurter Musikmesse dar. Dabei konnten sich sowohl Chimperator als auch Landstreicher Booking Auszeichnungen sichern.

Chimperator setzen sich mit ihrem Künstler Cro in der Kategorie „Nachwuchsförderung des Jahres“ durch. Landstreicher Booking, verantwortlich für Künstler wie Prinz Pi und Ahzumjot, reüssierte in der Kategorie „Club Tournee des Jahres“ für die „Mit K„-Tour ihrer Künstler Kraftklub.  Beat Gottwald von Beat the Rich, der auch einer der Chefs von Landstreicher Booking ist, wurde in der Kategorie „Künstlermanagement des Jahres“ als Jahresbester ausgezeichnet. Beat the Rich betreuen Künstler wie beispielsweise Casper, Kraftklub und K.I.Z..

2011 von Hamburg nach Frankfurt umgezogen, wird die Preisverleihung vom LEA Committee e.V., dem Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft, dem Verband Deutscher Konzertdirektionen und dem Musikmarkt Verlag mit dem Branchenmagazin Musikmarkt präsentiert.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here