RAF 3.0: Neues Album „Hoch2“ im Sommer

Der Österreicher Raf Camora wird sein zweites RAF 3.0-Album am 5. Juli veröffentlichen. „Hoch2“ soll der Nachfolger des selbstbetitelten Erstlings heißen.

Als Featuregäste sind  MoTrip, Vega, Prinz Pi, Tua, Chakuza, Newcomer Sierra Kidd und Labelkollege Joshi Mizu dabei. Wie beim Vorgänger zeigt sich RAF persönlich gemeinsam mit KD-Supier für die Produktion der neuen Platte verantwortlich. Weitere Beats haben die Stereoids, Drunken Masters, The Royals und EckzBeatz beigesteuert. Gemastert hat „Hoch2“ Sascha „Busy“ Bühren, einer der legendärsten Soundengineers in Deutschland und das längst nicht nur im HipHop-Bereich

Hoch2„s Vorgänger „RAF 3.0“ hatte es bis auf Platz 7. der deutschen Albumcharts geschafft hat. Das neue Album kann bereits vorbestellt werden.

UPDATE: Ein Videoteaser wurde nun auch veröffentlicht:

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here