Kitty Kat bei „Frauentausch“

Deutsche Rapper im Trash-TV, mal wieder. Kitty Kat, Ex-Aggro-Berlinerin, wird bei der Promi-Ausgabe der Sendung „Frauentausch“ mitmachen. Das gibt der private Fernsehsender RTL II bekannt.

Das Format startet am kommenden Sonntag, den 7. April, um 20.15. Vorerst sind sechs Folgen geplant. Die erste Sendung wird gleich eine Doppelfolge, allerdings noch ohne die Berlinerin. In welcher genau Kitty Kat zum Einsatz kommt, ist noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass sie gegen den israelischen Schauspieler Zach Noy, in Deutschland bekannt durch die Softsexfilmchen „Eis am Stil„, antreten wird.

Kitty Kat hatte bereits in dem RTL II-Format „Himmlische Hilfe“ mitgewirkt. Auch musikalisch wird es wohl demnächst Neuigkeiten geben: Ende Februar verkündete sie auf ihrer Facebook-Seite, dass ihr drittes Album fertig sei. Das Osterwochenende hat sie laut derselben Quelle beim Videodreh in Paris verbracht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here