Alligatoah geht auf Solo-Tour

Während die Tour der Crackstreetboys derzeit eine Pause macht, gibt Alligatoah bekannt, dass er im Mai und Juni auf Solo-Tournee geht. In fünf Städten wird er bekannte Tracks, aber auch Tracks aus seinem kommenden Solo-Projekt zum Besten geben. Mit im Gepäck – wie immer – seine Gitarre.

Alligatoah ist durch seine Gitarrenskills und Gesangskünste nicht nur musikalisch breitgefächert aufgestellt. Im Sommer letzten Jahres zeigte er im rap.de-EM Studio, wie man Spielergebnisse richtig tippt, ohne auch nur eine leise Ahnung von Fußball zu haben. Dieses Multitalent sollte man live gesehen haben, bevor er „Über alle Berge“ ist.

Dates:

22.05.2013 Stuttgart – Keller Klub
23.05.2013 Frankfurt am Main – Nachtleben
24.05.2013 Nürnberg – Hirsch
31.05.2013 München – Backstage Club
01.06.2013 Köln – Underground

Tickets gibt es hier zu kaufen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here